Istruzioni concernenti il computo di
alimenti a tenore ridotto 2015-2016

Betriebe, welche für ihre Schweine-, Geflügel- oder Kaninchenhaltung einen gegenüber den GRUDAF 09 abweichenden jährlichen Nährstoffanfall geltend machen wollen, müssen diesen mittels der Linearen Korrektur nach Futtergehalten (Modul 6) oder mit der Import/Export-Bilanz (Modul 7) berechnen.

Numero prodotto 2725

Tedesco Stampa/carta Anno 2017 Volume 9 Seiten
2.50 CHF
Tedesco Download/PDF Anno 2017 Volume 9 Seiten
Francese Download/PDF Anno 2015 Volume 8 pages