18.321 D Nouveaux courants alimentaires
N° 18.321 D


Neue Trends in der Ernährung: Wie gehen wir damit um?
Vegan, vegetarisch & Co. Wie positionieren wir uns in diesen neuen Ernährungsweisen?

30.04.2018 | Bern BE


Informations sur le cours
Date 30.04.2018
Lieu Bern BE
Contenu Kontext
Während verantwortungsvolle Konsumenten immer mehr ökologisch produzierte und fair gehandelte Produkte kaufen, fokussieren die neusten Tendenzen darauf, was in der Ernährung auch weggelassen werden kann oder muss: tierfrei, glutenfrei, laktosefrei, zuckerfrei. Wie können wir auf diese Trends reagieren?

Ziele
Die Teilnehmenden
- kennen die Ernährungstendenzen für das Jahr 2018;
- erhalten Werkzeuge und Methoden, um diese neuen Tendenzen zu verstehen und weiterzugeben;
- tauschen sich mit anderen Interessierten aus.

Methoden
Präsentationen, Diskussionen


Public cible Land- und hauswirtschaftliche Beraterinnen, Mitglieder von kantonalen Verwaltungen, Projektverantwortliche, Lehrlinge und Studenten
Responsable-s de cours Nadine Guéniat, Simone Hunziker, AGRIDEA
Remarque Die Vorträge werden in der Muttersprache der Referentin oder des Referenten gehalten (ohne Simultanübersetzung) und werden in der anderen Sprache kurz zusammengefasst. Die PPT-Präsentationen liegen in Deutsch und Französisch vor.
Sprache der Referet-in: siehe Seite 2 des Detailkursprogramms.


Coût

Die im Detailkursprogramm publizierten Angaben sind massgebend insbesondere Rabatte.




Jour 1: 30.04.2018
Participation
Repas de midi
Informations complémentaires
Ich habe eine Lebensmittelunverträglichkeit:

Important: Remplir le formulaire d'inscription au préalable, puis mettre le cours dans votre panier.