17.026 Hotspot Aktionsplan Pflanzenschut
Produkt-Nr. 17.026

Preis

Hotspot Aktionsplan Pflanzenschutz
Stossrichtungen für die Umsetzung

28.09.2017 | Gränichen AG



Kursinformationen   
Kurstitel Hotspot Aktionsplan Pflanzenschutz
Kursuntertitel Stossrichtungen für die Umsetzung
Datum 28.09.2017
Kursort Gränichen AG
Kursinhalt Inhalt
Der Bund erarbeitet derzeit unter Federführung des BLW und mit der Beteiligung weiterer Bundesämter einen Aktionsplan Pflanzenschutzmittel. Mit dem Aktionsplan sollen die Risiken bei der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln reduziert werden. Der Zeitpunkt des Kurses wird auf die Veröffentlichung des Aktionsplans abgestimmt und gibt Beratungsfachleuten Gelegenheit sich über den Inhalt zu informieren und Fragen der Umsetzung zu diskutieren.

Die Teilnehmenden
- erhalten einen Überblick über den Inhalt des definitiven Aktionsplans und den Stossrichtungen für die Umsetzung;
- diskutieren Fragen und Herausforderungen zur Umsetzung.

Methoden
Referate, Diskussion, branchenspezifische Workshops


Adressaten Beratungs- und Lehrpersonen, Mitarbeitende von kantonalen oder nationalen Amtsstellen und von landwirtschaftlichen Organisationen und weitere Interessierte
Kursleitung Bruno Arnold, Jacques Dugon, AGRIDEA
Bemerkungen Der gleiche Kurs wird in der Westschweiz durchgeführt.


Kurskosten

Die im Detailkursprogramm publizierten Angaben sind massgebend insbesondere Rabatte

Kantonale Beratungs- und Lehrkräfte, Mitarbeitende von AGRIDEA-Mitgliederorganisationen und BLW, Mitarbeitende aus Forschungs- und Bildungsstätten CHF 220.--/Tag
Übrige Teilnehmende CHF 340.--/Tag
Inbegriffen in dieser Kurspauschale sind die Tagesspesen von CHF 40.-- (wie Mittagessen, Kaffee, Kursraum, Mineral)




Tag 1: 28.09.2017
Teilnahme
Mittagessen

Wichtig: zuerst Anmeldetalon ausfüllen, dann in Warenkorb legen.