18.049 Von der Idee zum erfolgreichen Pr
Produkt-Nr. 18.049


Von der Idee zum erfolgreichen Projekt in der Regionalentwicklung
Lernen aus der Praxis - eine Kooperationsveranstaltung mit regiosuisse und dem Netzwerk Schweizer Pärke

06.11.2018 | Au ZH


Kursinformationen   
Kurstitel Von der Idee zum erfolgreichen Projekt in der Regionalentwicklung
Kursuntertitel Lernen aus der Praxis - eine Kooperationsveranstaltung mit regiosuisse und dem Netzwerk Schweizer Pärke
Datum 06.11.2018
Kursort Au ZH
Kursinhalt Kontext
Aus einer guten Idee ein gutes Projekt zu entwickeln und dieses erfolgreich umzusetzen, kann eine kniffelige Aufgabe sein. Zugleich gibt es eine Fülle von erfolgreichen Projekten, die Vorbilder für andere Projekte sein können. Was hat zum Gelingen dieser Projekte beigetragen? Welche Herausforderungen und Knackpunkte gab es und wie sind die Projektverantwortlichen damit umgegangen? Vier unterschiedliche Erfolgsgeschichten stehen im Zentrum dieses Kurses. Zentrale Fragen und Bausteine (Kommunikation, Trägerschaft, Finanzierung etc.) für die erfolgreiche Entwicklung und Umsetzung von Projekten werden anhand dieser konkreten Beispiele diskutiert. Verschiedene Förderinstrumente spielen dabei ebenso eine Rolle wie auch die Erfolgsrezepte der Projektinitiatorinnen und Projektinitiatoren und der Projektleitenden.

Ziele
Die Teilnehmenden
- lernen erfolgreiche Projekte im Bereich Regionalentwicklung und sektorenübergreifenden Kooperationen kennen;
- erhalten einen Überblick über die wichtigsten relevanten Förderinstrumente;
- kennen Herausforderungen und Stolpersteine sowie Erfolgsfaktoren bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten;
- tauschen sich aus und erhalten Hilfestellung zu Fragen in eigenen Projekten;
- sind motiviert, selbst aktiv zu werden und eigene Ideen weiterzuentwickeln.

Methoden
Kurze Präsentationen von Projektbeispielen, Storytelling und Erfahrungsberichte, Workshop, kollegiales Coaching, Erfahrungsaustausch

Adressaten Akteurinnen und Akteure in der Regionalentwicklung, Projektverantwortliche, Mitarbeitende kantonaler und kommunaler Behörden, Lehr- und Beratungspersonen; Mitarbeitende von Regionalentwicklungsträgern, Parkmanagements, Beratungsbüros, Hochschulen,
Tourismusorganisationen und andere in der Regionalentwicklung tätigen Organisationen sowie weitere Interessierte. Angesprochen sind Personen, die sich neu mit Projekten im Bereich Regionalentwicklung befassen.
Kursleitung Ruth Moser, Daniel Mettler, AGRIDEA
Bemerkungen Der Kurs ist bewusst als regionales Angebot konzipiert. Zwei weitere Kurse sind im 2019 in der Zentralschweiz und in der Romandie geplant.
Der Kurs wird gemeinsam mit regiosuisse und dem Netzwerk Schweizer Pärke konzipiert und durchgeführt.


Kurskosten

Die im Detailkursprogramm publizierten Angaben sind massgebend, insbesondere Rabatte

Die Tagungsgebühr beträgt für alle Kursteilnehmenden CHF 230.-- /Tag




Tag 1: 06.11.2018
Teilnahme
Mittagessen
Zusatzinfos
Ich habe eine Lebensmittelunverträglichkeit:
Meine Erwartungen an den Tag:
Meine Erwartungen an den Tag:

Wichtig: zuerst Anmeldetalon ausfüllen, dann in Warenkorb legen.