18.062 Update Agrarpolitik
Produkt-Nr. 18.062


Update Agrarpolitik
Tagung zur Vernehmlassung Agrarpolitik 2022+ / DER KURS IST AUSGEBUCHT

13.12.2018 | Stadt Zürich
Kursinformationen   
Kurstitel Update Agrarpolitik
Kursuntertitel Tagung zur Vernehmlassung Agrarpolitik 2022+ / DER KURS IST AUSGEBUCHT
Datum 13.12.2018
Kursort Stadt Zürich
Kursinhalt Kontext
Die Agrarpolitik und ihre Programme werden aufgrund der Erfahrungen und Zielsetzungen des Bundes weiterentwickelt. Zur Unterstützung der Beratungsfachleute und der Bauernfamilien bietet dieser Kurs jedes Jahr die neuesten Informationen zum Thema Agrarpolitik und die Möglichkeit, sich über Herausforderungen und Zukunftsfragen auszutauschen.

Ziele
Die Teilnehmenden erhalten
- Einblick in den Stand der Arbeiten bezüglich der Schweizer Agrarpolitik;
- einen Überblick über Entwicklungen und Veränderungen in der nationalen Agrarpolitik und den internationalen Beziehungen;
- Hinweise zur Beurteilung der Auswirkungen von Neuerungen der landwirtschaftlichen Gesetzgebung für die Betriebe.

Methoden
Referate, Diskussion, Austausch in Workshops


Adressaten Beratungs- und Lehrpersonen, Mitarbeitende von kantonalen oder nationalen Amtsstellen und von landwirtschaftlichen Organisationen, weitere Interessierte
Kursleitung Martina Rösch, Alfred Bänninger, AGRIDEA
Bemerkungen Der gleiche Kurs auf Französisch «Actualisation politique agricole» findet im IAG Grangeneuve, Posieux FR statt (Kurs-Nr. 18.318)
Der Kurs Update Agrarpolitik ersetzt den ersten Kurstag der Infotagung Viehwirtschaft.


Kurskosten

Die im Detailkursprogramm publizierten Angaben sind massgebend, insbesondere Rabatte

Kantonale Beratungs- und Lehrkräfte, Mitarbeitende von AGRIDEA-Mitgliederorganisationen und BLW, Mitarbeitende aus Forschungs- und Bildungsstätten CHF 250.-- /Tag
Übrige Teilnehmende CHF 370.-- /Tag





Von diesem Kurs sind noch nicht alle Details bekannt.
Melden Sie sich provisorisch an.